Emoji-Hausaufgabenheft

Endlich kommt auch von mir ein Back-to-school-DIY! Wurde ja auch Zeit. Aber hier in Baden-Württemberg ist man natürlich noch viel länger in Ferien-Stimmung als die anderen Bundesländer 😀 .

Das Emoji-Hausaufgabenheft kostet weniger als 1 €, ist innerhalb von 5 Minuten gebastelt und sieht mega cool aus!

IMG_3413.JPG

 

Du brauchst:

  • ein Hausaufgabenheft (gibt’s in Schreibwarenläden für nur 1 €)
  • die Vorlage für das Emoji-Cover
  • die Vorlage für den Emoji-Stundenplan
  • Kleber & Schere
  • Washi-Tape

IMG_3391

 

Und so geht’s:

Drucke dir die Vorlage für das Cover auf etwas dickeres Papier (Tonpapier) und falte es einmal in der Mitte. Klebe jeweils einen Streifen Washi-Tape neben die Falt-Linie.

 

Jetzt kannst du das Cover mit einem Klebestift auf das Hausaufgabenheft aufkleben.

 

Damit die Ränder schöner aussehen, habe ich sie mit Washi-Tape verziert.

IMG_3399

 

Das Hausaufgabenheft ist jetzt schon fertig, aber wenn du möchtest, kannst du dir noch einen Emoji-Stundenplan ausdrucken und einkleben:

 

Dafür habe ich den Stundenplan auf DIN A 5 ausgedruckt (wie du das machen kannst, siehst du auf dem Screenshot 🙂 ).

Druckanweisung

 

Als nächstes habe ich ihn noch auf das richtige Format zugeschnitten…

 

… und aufgeklebt. Auch hier hab ich die Ränder mit einem schönen Washi-Tape verziert, damit sie sich nicht ablösen.

 

Fertig ist dein DIY Hausaufgabenheft!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

Den Stundenplan kannst du dir natürlich auch in DIN A 4 ausdrucken und aufhängen! Dafür würde ich allerdings auch ein bisschen festeres Papier nehmen, damit er keine Eselsohren bekommt 😉 .

IMG_3424.JPG

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s